Zum Inhalt springen
Prof. Dr. Rachid Ouaissa

Prof. Dr. Rachid Ouaissa

Projektleitung

Prof. Dr. Rachid Ouaissa

Prof. Dr. Rachid Ouaissa

Projektleitung

Kurze
biografie

Prof. Dr. Rachid Ouaissa lehrt Politik des Nahen und Mittleren Ostens am Centrum für Nah- und Mittelost- Studien der Philipps-Universität Marburg. Seine Schwerpunkte in der Forschung und Lehre sind Nord-Süd-Beziehungen, Aufstieg fundamentalistischer Bewegungen, EU-Mittelmeerpolitik sowie Renten-Ökonomien und Herrschaftssysteme im Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika. Er hat langjährige Erfahrung mit Verbundprojekten und internationalen Kooperationen. Er war und ist Projektverantwortlicher des vom BMBF finanziertes Forschungsnetzwerk: „Re-Konfigurationen. Geschichte, Erinnerung und Transformationsprozesse im Mittleren Osten und Nordafrika“. Seit April 2021 ist er deutscher Direktor des Merian-Verbundprojektes MECAM in Tunis.

Kurze
biografie

Prof. Dr. Rachid Ouaissa lehrt Politik des Nahen und Mittleren Ostens am Centrum für Nah- und Mittelost- Studien der Philipps-Universität Marburg. Seine Schwerpunkte in der Forschung und Lehre sind Nord-Süd-Beziehungen, Aufstieg fundamentalistischer Bewegungen, EU-Mittelmeerpolitik sowie Renten-Ökonomien und Herrschaftssysteme im Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika. Er hat langjährige Erfahrung mit Verbundprojekten und internationalen Kooperationen. Er war und ist Projektverantwortlicher des vom BMBF finanziertes Forschungsnetzwerk: „Re-Konfigurationen. Geschichte, Erinnerung und Transformationsprozesse im Mittleren Osten und Nordafrika“. Seit April 2021 ist er deutscher Direktor des Merian-Verbundprojektes MECAM in Tunis.

Forschungsschwerpunkte

Regionaler Fokus

Aktuelle Publikationen (Auswahl)

  • Julius Dihstelhoff/Charlotte Pardey/Rachid Ouaissa/Friederike Pannewick (eds.) (2021) Entanglements of the Maghreb Cultural and Political Aspects of a Region in Motion. Bielefed: Transcript Verlag.

  • Ouaissa, Rachid/Pannewick, Friederike/Strohmaier, Alena (eds.) (2021): Re-Configurations. Contextualizing Transformation Processes and Lasting Crises in the Middle East and North Africa. Wiesbaden: Springer VS.

  • Ouaissa, Rachid/Elsenhans, Hartmut/Schwecke, Sebastian/ Tétreault Mary-Ann (eds.) (2015): The Transformation of Politicised Religion: Zealots Turned into Leaders. London: Routledge.

  • Ouaissa, Rachid/ Gertel, Jörg (eds.) (2014): Jugendbewegungen. Städtischer Widerstand und Umbrüche in der arabischen Welt. Bielefeld: Transcript Verlag.

  • Ouaissa, Rachid (2014): Die Rolle der Mittelschichten im Arabischen Frühling – Ein Überblick. Wiesbaden: Springer VS.
  • Ouaissa, Rachid (2021): Algeria: Between Transformation and Re-configuration. In: Re-Configurations. Contextualizing Transformation Processes and Lasting Crises in the Middle East and North Africa (eds.) Ouaissa, Rachid; Pannewick, Friederike; Strohmaier, Alena. Wiesbaden: Springer VS, S. 51-63.

  • Ouaissa, Rachid (2020): Rente als Hindernis für den Kapitalismus. In: Baraki, Matin/Edlinger, Fritz (eds.): Krise am Golf. Hintergründe, Analysen, Berichte. Wien: Promedia, S. 223-231.

  • Ouaissa, Rachid (2018): Religion. In: Gertel,Jörg/Hexel, Ralf (eds.): Coping with Uncertainty. Youth in the Middle East and North Africa. London: Saqi Books, S. 80-96.

  • Ouaissa, Rachid/Gertel, Jörg (2018): Middle Class. In: Gertel, Jörg/Hexel, Ralf (Hrsg.): Coping with Uncertainty. Youth in the Middle East and North Africa. London: Saqi Books, S. 162-179.

  • Ouaissa, Rachid (2013): Blocked Middle Classes as an Engine of Change in the Arab World? In: Jacob Horst/Jünnemann,Annette/Delf, Rothe (eds.): Euro-Mediterranean Relations after the Arab Spring. Persistence in Times of Change, London: Ashgate, S. 123-142.
  • Ouaissa, Rachid (2018): Classes moyennes algériennes, rente et stagnation politique, in: NAQD, Nr. 36, S. 123-145.

  • Ouaissa, Rachid/Sold, Katrin (2017): Mittelschichten im politischen Transformationsprozess der Maghreb-Staaten. In: Leviathan 31 (Sonderband), S. 66–92.

  • Ouaissa, Rachid (2015): Frantz Fanon: The Empowerment of the Periphery. In: META (Middle East Topics and Arguments) (5), S.100-106.

  • Ouaissa, Rachid (2015): On the Trail of Frantz Fanon. In: Pannewick, Friederike/Khalil, Georges (eds.): Commitment and Beyond: Reflections on/of the Political in Arabic Literature since the 1940s. Wiesbaden: Reichert, S. 105-122.

  • Ouaissa, Rachid/Dihstelhof, Julius (2015): Politischer Islam als Ordnungsfaktor? Zwischen Konkurrenz und Kooperation um die regionale (Neu-)Ordnung. In: WeltTrends. Das außenpolitische Journal, 23 (108), S. 27–31.